Ausgabe 06-07/2017
Branche

Der Siegeszug begann am Boden

Mit dem EMICODE schuf die GEV ein System, durch das die weltweit emissionsärmsten Verlegewerkstoffe und Bauprodukte erfolgreich geprüft und zertifiziert werden können. Die deutsche Bauchemie etablierte damit einen anerkannten Standard. mehr

Parkettleger mit Herz

Wie eine Parkettleger-Meisterplatte aus Lüdenscheid ihren Weg ins Kinder- und Jugendhospiz nach Olpen im Sauerland (Nordrhein-Westfalen) fand, ist das Ergebnis von einem genialen Geistesblitz, optimaler Vernetzung und großer Hilfsbereitschaft. mehr

Ganz nah am Bodenhandwerk

Ende Juni findet mit der EPF 2017 ein echter Pflichttermin für das bodenlegende Handwerk statt. Feuchtwangen erwartet dafür wieder über 4.000 Besucher und rund 200 namhafte Aussteller. Lesen Sie, warum sich ein Besuch in jedem Fall lohnt. mehr

Studien- und Jubiläumsfahrt nach Italien

Auf reges Interesse stieß die diesjährige viertägige Studienfahrt des Fachverbandes Nord Parkett- und Fußbodentechnik (Schleswig-Holstein und Hamburg), die zeitgleich mit dem 50-jährigen Jubiläum der Innungen stattfand. Der Vorstand rund um Sönke Stoltenberg... mehr

Schneller Restaurant-Umbau

Beim Restaurant-Umbau im Hotel "das Paul" wurden 300 Quadratmeter Designbelag von Gerflor verlegt. Die Hotelbetreiber entschieden sich für eine lose Verlegung des Designbelags "Creation 55 X’Press" in Vintage-Optik. mehr

Ein Grund zum Feiern

Tagsüber wurden auf der Mega-Messe 2017 in Hamburg die Branchen- und Produkt­neuheiten für das Profihandwerk präsentiert. Abends feierten sowohl Besucher als auch Aussteller auf der Mega-Party unter anderem den erzielten Rekordumsatz. mehr

Lösemittelfreiheit jetzt auch per Gesetz geregelt

Bereits seit 13 Jahren setzt Loba, Hersteller von Versiegelungs- und Pflegesystemen für Parkett-, Holz- und Korkfußböden in Deutschland, auf lösemittelfreie High-Solid-Ölsysteme, um die Gesundheit des Verarbeiters zu schützen. Nun zog der Ausschuss für... mehr

Klein, aber fein

Als inspirierende Trendschau und Informationsbörse für die Schweizer Fußbodenszene erwies sich die Suisse Floor, die Ende März zum 4. Mal in Luzern über die Bühne ging. Den Messeevent flankierte wieder ein Programm aus Vorträgen und Sonderschauen. mehr

Benefizgala „Handwerk trifft Sport“

Bereits zum fünften Mal lud das Familienunternehmen Jordan Lieferanten und Geschäftspartner aus dem Handwerk zur „Joka Benefizgala“ ein. Bei der Wohltätigkeitsveranstaltung Mitte Mai im oberbayerischen Kolbermoor kamen – dank der Unterstützung der deutschen... mehr

Durch und durch praxistauglich

Mit seinem Erfolgskonzept für das Handwerk hat Udo Herrmann ein Werkzeug geschaffen, von dem die ganze Wertschöpfungskette im Handwerk profitiert. In acht Kapiteln findet man für alle Tätigkeitsbereiche im Handwerksbetrieb verschiedene Leitfäden, Checklisten... mehr

Jetzt downloaden

Auf www.boden-wand-decke.de finden Sie kompakt und ­immer aktuell zur Kolumne Checklisten und Tipps von Udo Herrmann zum Download im PDF-Format. Diesmal gibt es eine Musterpostkarte, die Sie zur Befragung der Kundenzufriedenheite einsetzen können. (Erfolgsblatt... mehr

Durch und durch praxistauglich

Mit seinem „Erfolgskonzept für Handwerker“ hat Udo Herrmann ein Werkzeug geschaffen, von dem die ganze Wertschöpfungskette im Handwerk profitiert. In acht Kapiteln findet man für alle Tätigkeitsbereiche im Handwerksbetrieb verschiedene Leitfäden, Checklisten... mehr

Schau mir in die Augen

Für einige Passagen des neuen Bauvertrags- und Gewährleistungsrechts haben die Verbandsbeauftragten des parkett- und bodenlegenden Handwerks mit großem Einsatz gekämpft. Warum sollen sie es nicht als eigenen Erfolg verbuchen, wenn künftig der Verkäufer... mehr

Welche Rolle spielen Fort- und Weiterbildungen für Sie?

An Angeboten mangelt es wahrlich nicht: Zahlreiche Seminare, Fort- und Weiterbildungen, Schulungen und Workshops von Verbänden und Herstellern animieren Parkett- und Bodenleger dazu, ihr Branchenwissen in regelmäßigen Abständen auf den aktuellen Stand... mehr

Designpreis für „Rhombus“

In der Kategorie „Product Design 2017“ wurde das auf der Branchenmesse Bau in München erstmals präsentierte Kleinformat „Rhombus“ aus dem Hause Admonter mit einem Red Dot Award prämiert. Das ansprechende Design sowie die vielfältigen möglichen Verlegemuster... mehr

Kein todbringendes Schwert

Seit 1. März verantwortet Hans-Norbert Topp die Geschäfte der DLW-Flooring. ­Zusammen mit Marketingleiterin Katrin Riedrich stellte sich der Sanierungsexperte den Fragen von bwd zur künftigen Ausrichtung des Traditionsherstellers für Bodenbeläge. mehr

Technik

Massive Dielen richtig verkleben

Dielenböden liegen seit langem im Trend. Was es beim Verlegen der großformatigen Holzfußbodenelemente zu beachten gilt, erläuterte Hartmut Urbath, europaweit verantwortlich für den technischen Kundenservice bei PCI für die Marke Thomsit. mehr

Mehr oder weniger knifflig

Nach den sicherheitsrelevanten Vorüberlegungen bei Treppensanierungen und der speziellen Untergrundvorbereitung erfahren Sie im zweiten Teil, was es bei der Verlegung von Textilbelägen und elastischen Belägen auf Treppen zu beachten gilt. mehr

Vier Fälle aus der Praxis

Nicht immer, wenn etwas schiefläuft, ist der Parkett- und Bodenleger schuld. Parkettexperte Bernhard Lysser stellte vier Schadensfälle in den Mittelpunkt seines Vortrags auf dem Forum Handwerk, bei denen die Ursachen im Vorfeld der Verlegung zu finden sind. mehr

Kleben ist die erste Wahl

Ist die vollflächige Verklebung das Maß aller Dinge? Wir haben bei drei Parkettlegemeistern und Sachverständigen nachgefragt, was sie von der Alternative der schwimmenden Verlegung halten und wie sie die Wertschöpfung der unterschiedlichen Verlegearten einschätzen. mehr

Einer von uns, Christian Killer aus Pocking

Am liebsten übernimmt Parkettlegermeister Christian Killer Aufträge, die „nicht von der Stange“ sind. Gerne erinnert er sich an die Verlegung eines Stabparketts im Kassettenmuster mit zweifarbiger Öloberfläche in einem Einfamilienhaus. „Solche Aufträge... mehr

Was sagt der Sachverständige, Michael Konrad?

Obwohl Parkettlegermeister und Diplom-Physiker Michael Konrad gerne als Sachverständiger arbeitet und viele seine Aufträge vom Gericht erhält, würde er sich über eine außergerichtliche, gemeinsame Schadensbegrenzung von Kunden und Handwerker freuen.... mehr

Hier punktet der Fachmann

In einer Zeit, wo "Loose Lay" und "Self adhesive" keine Fremdwörter mehr sind, geraten die Vorteile der vollflächigen Verklebung beinahe in Vergessenheit. Für den Profi bleibt diese Verlegemethode nicht zuletzt als Ausweis seiner Kompetenz die erste Wahl. mehr

Produkt

Matten für jeden Bereich

Das „Duraway“-Programm von Dural bietet maßgefertigte Fußmatten-Systeme in erforderlichen Größen und Höhen sowohl für Außen-, Übergangs- oder Innenbereiche als auch für öffentliche, gewerbliche oder private Objekte. Die Oberflächen sind wahlweise mit... mehr

Eine Unterlage für höhere Belastbarkeit

Project Floors präsentierte Anfang des Jahres die Verlegeunterlage „LL UL 1000“ für die lose liegenden LVT-Designbodenbeläge seiner „Loose-Lay ­Collection“. Zusammen mit dem Unterlagen-Hersteller Selit entwickelte Project Floors die Verlegeunterlage,... mehr

Terrassen mit Barfußkomfort

Jordan verspricht mit den „Terrassendielen Herkules“ der Marke Joka Umweltfreundlichkeit, Barfußkomfort und Robustheit. Mit einem Holzfaseranteil von bis zu 75 Prozent liegen die Dielen laut Unternehmen über den marktüblichen Werten und fügen sich so... mehr

Mehr Farbe für den Teppich

Teppichbodenhersteller Anker verbindet in seiner neuen „Perlon-Rips-LCS“-Kollektion das Design der hauseigenen Webteppiche „Perlon Rips“ mit der Farbklaviatur „Le Corbusiers“. Der Hersteller kombiniert die 63 Farben der Klaviatur mit seinen vier Designs... mehr

Schutz vor lauten Schritten

Zu einem leistungsstarken Lärmschutz zählt neben der Minderung von externen Geräuschen wie Verkehr auch ein erhöhter Trittschallschutz innerhalb des Gebäudes. Weber ergänzt daher sein Trittschalldämmsystem durch die Variante „weber.floor acoustic 40“.... mehr

Kollektionen für das Gesundheitswesen

Objectflor bietet eine große Auswahl an Bodenbelägen für Senioren-Einrichtungen an. Der Hersteller präsentiert seine Vinylboden-Kollektion „Expona Commercial“ nach dem Relaunch 2017 mit einer Vielzahl an Holzoptiken. Es stehen insgesamt 80 Dekore in... mehr

Harz für innen und außen

Die neue, schnellhärtende Polyurethanharz-Abstreubeschichtung „KLB-System Polyrethan Pu 5000 RX“ von KLB Kötztal soll zur Verbesserung des Baustellenalltags beitragen. In Kombination mit einer Spezialabstreuung wird das Reaktionsharz für Bodenbeschichtungen... mehr

Verstärkung für Industriefußböden

Bodenbeschichtungen in Industrie und Gewerbe sind regelmäßig hohen Belastungen wie beispielsweise durch Chemikalien, Hitze oder Schmutz ausgesetzt. Auch Gabelstapler, die immer gleiche Wege fahren, oder schwere Körbe in Bäckereien und Fleischereien,... mehr

Effizient und umweltfreundlich

Anlässlich der Messe EstrichParkettFliese (EPF) in Feuchtwangen präsentiert Kiesel aus dem schwäbischen Esslingen gleich zwei Neuheiten: Das ist zum einen der universell für Nassbett- und Haftverklebung sowie im Kontaktverfahren (Double Drop) einsetzbare... mehr

Boden mit Memory-Effekt

Der Holzwerkstoffhersteller Egger ergänzt sein Produktportfolio mit „Design+ Flooring“ um ein gewerblich nutzbares Produkt. Der Designfußboden soll sich durch seine Memory-Funktion mit „Self-Repair-Effekt“ von der Konkurrenz abgrenzen. Demnach erinnern... mehr

Kleben ohne zu spachteln

Mit dem Anspruch, die Verlegung für Bodenprofis künftig noch einfacher und sicherer zu machen, hat Mapei das „4-LVT-System“ entwickelt. Gleichzeitig soll es den Komfort- und Nutzungswert von LVT-Böden verbessern. Ein Bestandteil des Systems ist der silylierte,... mehr

Ultramatt und pflegeleicht

Das 160 Jahre alte Traditionsunternehmen Kährs forciert nach eigenen Angaben Design und Innovationen, immer mit dem Ziel, die Böden noch schöner, strapazierfähiger, nachhaltiger und leichter verlegbar zu machen. Letzte Neuheit ist der „Ultramattlack“.... mehr

Kontrastreiche Teppichfliese „Iconic“

Desso, ein Unternehmen der Tarkett-Unternehmensgruppe, ergänzt seine Kollektion „Essentials II“ mit der Teppichfliese „Iconic“. Sie ist in 24 Farben erhältlich. Das Design ist von gewebten Textilien inspiriert und wurde mit einer Tufting-Technik kreiert,... mehr

Mehr Farbe, mehr Wohlbefinden

Interface präsentiert mit „Contemplation“ und „Multichrome“ zwei neue Kollektionen. „Contemplation“ nimmt sich das skandinavische Konzept des „Hygge“ („Gemütlichkeit“) zum Vorbild, um an die ­zeitlose Schlichtheit skandinavischer Innenräume anzuknüpfen.... mehr

Farbsystem mit mehr als 180 Farbtönen

Nicht immer erfüllt Holz die Gestaltungsanforderungen von Nutzern. Etwa dann, wenn der Charakter und die Ausdrucksstärke exotischer Hölzer gewünscht sind, nicht aber deren Verwendung. Glimtrex bietet zu diesem Zweck im neuen und lösungsmittelfreien Farbsystem... mehr

Aus Weinpressen gewonnen

Die „Savo“-Landhausdiele mit „Profiloc-5G“-Verbindung verfügt über eine Vielzahl von Lack- und Öloberflächen aus dem Rottenburger Oberflächenzentrum von Trumpf, das auch für das Partnerunternehmen Jaso aus Kippenheim agiert. Eine Reihe von handgehobelten... mehr

Objekt

Modern, opulent, historisch

Das Schlosshotel Fleesensee in Mecklenburg-Vorpommern hat sich Anfang 2016 in ein elegantes Boutique-Hotel verwandelt. Die überarbeitete Raumgestaltung setzt auf hochwertige Parkett- und Teppichböden und Verlegewerkstoffe von Mapei. mehr

Anspruchsvolles Wohnen

In Hamburg entsteht durch das Projekt "Stadtpark Quartier" ein neues Wohnviertel. Eines der neugebauten Gebäude beherbergt rund 100 Mietwohnungen. Sie alle sind mit dem Bodenbelag "Allegro Eiche Standard" des deutschen Herstellers Haro ausgestattet. mehr

Römerstraße aus Bioboden

Für die Sonderausstellung "Ein Hauch von Rom" in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim entschieden sich die Museumsbetreiber für den Bioboden "Purline" von ­Wineo. Mit Digitaldrucktechnik wurde das Design einer Römerstraße nachempfunden. mehr

Von der Arche inspiriert

Das Konzepthaus "Haussicht" des Ökohaus-Pioniers Baufritz aus Erkheim zeigt nachhaltiges Bauen in Kombination mit unkonventionellem Design. Ausgestattet wurden die ­Muster­häuser mit einem klassischen Holzboden von Hain Natur-Böden aus Rott am Inn. mehr

Auffrischung für die Boutique

Im Saarbrückener Modegeschäft „Fifty-6“ wurde innerhalb von drei Tagen der alte Boden mit Eichendielen geschliffen und neu versiegelt. Für die Bearbeitung der zweihundert Quadratmeter großen Fläche verwendete der Betrieb Bickelmann Bona-Produkte. mehr

Service
Österreich

Export wächst weiter

Zum dritten Mal in Folge veranstaltete Murexin die „Murexin Cloud“. Auf der Presseveranstaltung stellte das Unternehmen neue Produkte vor, berichtete vom erfolgreichen ­Geschäftsjahr 2016 und gab eine positive Prognose für 2017 ab. mehr

Viele Veränderungen zum 80. Jubiläum

Zur Feier des 80-jährigen Firmenjubiläums baut Mapei seine Halle in Nußdorf ob der Traisen aus. Am 30. März 2017 fand der offizielle Startschuss inklusive Spatenstich-Zeremonie statt. Aufgrund des Produktions- und Auftragszuwachses sei dies eine notwendige... mehr

Mehr Nutzerfreundlichkeit

„Nicht suchen, sondern gleich finden“ ist das Credo der neuen Onlinewelt des österreichischen Bauchemieproduzenten. Umgesetzt wurde das mit einem modernen Design mit einem Konzept, das den Nutzer neben altbekannten Wegen auch über intuitive Navigationslogik... mehr

Kleines Gebinde mit großer Leistung

Die Nivelliermasse „Maximo M 61“ von Murexin verspricht weniger Materialeinsatz, eine höhere Ergiebigkeit, leichtes Gewicht, ein intelligentes Sacköffnungssystem bei reduziertem Staub und eine zügige Verarbeitung. Für eine Fläche von einhundert Quadratmetern... mehr

Dreifache Härte

Das Unternehmen Stöckl Parkett bringt eine neue Echtholzdiele mit dem Namen „B:hard“ auf den Markt. Dabei handelt es sich laut Hersteller um eine Neuentwicklung, bei der die Härte der Eiche durch den Einsatz der neuen „Powder-Technologie“ um das Dreifache... mehr

Eine gelungene Geburtstagsparty

Das Österreichische Bodenlegerforum ist nun schon seit 30 Jahren Teil der bwd. Zu diesem Anlass fand im Rahmen der Bodenlegertage in Schladming ein Geburtstagsfest mit guter Bewirtung, feinstem Wein, viel Musik und noch mehr Stimmung statt. mehr

Österreich bereichert

Zeitschriften tragen gemeinhin die Handschrift der Menschen, die dahinterstehen. Seit über zwanzig Jahren ist Stefan Heinze Chefredakteur von bwd. Wir sprachen mit ihm über die österreichische Fußbodenbranche und seine Beziehung zu Österreich. mehr

Ich bin laufend „up to date“

Zum 30-jährigen Jubiläum des „Österreichischen Bodenlegerforums“ schildern acht ­Landesinnungsmeister, warum sie bwd lesen, warum die Print-Version taugt und welche Wünsche es für die Zukunft gibt. mehr

Brisante Ergebnisse

Eine jüngst vorgelegte Studie zeigt, dass der Bodenleger von einem ermittelten CM-Wert nicht automatisch auf die Belegreife schließen kann, ohne zu wissen, wie die genaue Zusammensetzung des Estrichs bzw. der Verlauf der Sorptionsisotherme ist. mehr

Besser als nichts

Trotz rückläufiger Geburtenjahrgänge und dem Trend zu höheren Schulabschlüssen finden noch immer nicht alle Ausbildungswilligen in Österreich einen Lehrplatz für ihren Wunschberuf. Oft ist es sicher so, dass die potentiellen Lehrlinge nicht über die... mehr

Parkett mit allen Sinnen erleben

Im letzten Sommer eröffnete Bauwerk seine neue Parkettwelt in Salzburg. Wie der Schauraum funktioniert und wie die Geschäfte in Österreich nach der Umstrukturierung laufen, fand bwd im Gespräch mit Marketingverantwortlichen Martin Bosch heraus. mehr

Politik muss umdenken

Der VÖEH verschickte Urnen und Partezettel „zum Gedenken an die letzten österreichischen Estrichleger“ an Politiker. Der Verband wollte mit dieser Aktion auf die schlechten Bedingungen für Unternehmen im Baunebengewerbe aufmerksam machen. mehr

Bona: Aus drei mach eins

Der Auftrag lautete, aus drei Büroräumen einen einzigen großen Besprechungsraum zu schaffen. Der Kniff: Das Merbau Stabparkett sollte erhalten bleiben und eine einheitliche Fläche bilden. mehr

Startschuss für neues Hauptquartier

In der zweiten Jahreshälfte 2018 will der Teppichhersteller Object Carpet sein neues Hauptquartier bei Denkendorf beziehen. Im Mai 2017 hat nahe an Messe und Flughafen der Bau des „Object Campus – City of Visions“ begonnen: Ein nachhaltig konzipierter... mehr

Rekord-Dividende für 2016

Auf der Uzin-Utz-Hauptversammlung in Ulm für das Geschäftsjahr 2016 beschlossen die Aktionäre die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 1,30 Euro. Die Gesamtsumme beträgt somit 6.557.615 Euro. Dies entspricht Uzin Utz zufolge der höchsten Dividendensumme... mehr

Schlechtere Jobchancen

Wenn Ausbildungswillige keine Lehrstelle finden, hilft der Staat und bietet eine Ausbildung in Lehrwerkstätten an. Doch zeigt eine Studie der IBW, dass dieser alternative Ausbildungsweg mit geringerem beruflichen Erfolg verbunden ist. mehr

Szenenwechsel

Zum fünften Mal wurden die Lehrlingscamps veranstaltet. Neu war in diesem Jahr der Standort. Statt in Admont ging es in Hallein bei Salzburg zur Sache. Dem Erfolg tat diese Änderung keinen Abbruch. mehr

Erfolgsaussichten erhöhen

Das Besko Kompetenz- und Innovations-Forum im vergangenen März verfolgte das Ziel, den Teilnehmern Potentiale und Chancen für eine erfolgreiche Zukunft aufzuzeigen – unter anderem mit Vorträgen über digitale Kommunikationsstrategien. mehr

Schnell und ­staubfrei

Die Renovierung eines Bodenbelags wird häufig hinausgezögert, da ein großer Aufwand und hohe Kosten befürchtet werden. Weitzer Parkett entwickelte daher eine Gesamtlösung, mit der es dem Fachmann möglich sein soll, den Boden innerhalb weniger Stunden,... mehr

Die Estrichplanung betrifft alle

Die Belastung, Trocknung und Freigabe von Estrich wird häufig nicht ausreichend berücksichtigt. Während eines Fachvortrags in der „Arch+Ing Akademie“ wurden Probleme und Lösungen zusammen mit Architekten diskutiert. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv