Holzforschung Austria Maßgeschneiderte Holzbeläge für Terrassen

Im eintägigen Fachseminar „Terrassen aus Holz – Update 2022“ der Holzforschung Austria, das am 18. Oktober 2022 in Gmunden und am 19. Oktober 2022 in Tulln mit Unterstützung der ÖGLA (Österreichische Gesellschaft für Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur) und des VEH (Verband der europäischen Hobelindustrie) stattfindet, werden aktuelle Forschungserkenntnisse für die Praxis präsentiert. Der inhaltliche Bogen spannt [...] › mehr

Service & More Wieder live und mit guter Laune

Die Partnertagungen von Service & More fanden in einem neuen Format statt. Das Programm bot den knapp 300 Teilnehmern jede Menge Inspiration für eine erfolgreiche Zukunft. Es wurden Ergebnisse des Mystery Research 2022 präsentiert und Gewinner prämiert. › mehr
- Anzeige -

Konjunkturlage Gewerbe und Handwerk Bodenleger 2. Quartal 2022 Stimmungsbarometer ist gestiegen

Nach Angabe der KMU-Forschung beurteilen im 2. Quartal 2022 35 % der Bodenleger- Betriebe die Geschäftslage mit „gut“ (Vorjahr: 37 %), 64 % mit „saisonüblich“ (Vorjahr: 36 %) und 1 % der Betriebe beurteilt mit „schlecht“ (Vorjahr: 27 %). Per saldo überwiegen die Betriebe mit guter Geschäftslage um 34 %-Punkte. Im Vergleich zum Vorquartal ist das [...] › mehr

bwd-Umfrage: Ist die Rohstoffversorgung für die Parkettproduktion in Österreich gesichert? Die Situation bleibt angespannt

Der Krieg in der Ukraine sorgt dafür, dass vielerorts die Rohstoffe knapp werden. Wie ist es um die Versorgung mit Holz für die Parkettproduktion in Österreich bestellt? bwd-­Redakteur Thomas Mayrhofer hat bei Parkettproduzenten und -importeuren nachgefragt. › mehr

Mein Standpunkt Es bleibt schwierig

Der Krieg in der Ukraine sorgt dafür, dass vielerorts die Rohstoffe knapp werden. In der September-Ausgabe von bwd schildern österreichische Parkettproduzenten und -importeure, wie es um die Versorgung mit Holz für die Parkettproduktion in Österreich bestellt ist. Lesen Sie dazu den Standpunkt von bwd-Redakteur Thomas Mayrhofer. › mehr

Baupreise im 1. Quartal 2022 Erheblicher Anstieg

Der Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau (Basisjahr 2020) lag laut Berechnungen von Statistik Austria im 1. Quartal 2022 bei 110,8 Indexpunkten. Damit erhöhte sich der Index sowohl gegenüber dem Vorjahresquartal (+8,7 %) als auch gegenüber dem Vorquartal (+2,6 %). Der gesamte Hochbau verzeichnete im 1. Quartal 2022 (117,2 Indexpunkte) einen Anstieg um 14,1 % zum Vorjahresquartal und um [...] › mehr

Landesinnung Oberösterreich: Jungprofis am Werk Mit Vollgas durch die Lehre

Unter allen Lehrlingen des Bauhilfsgewerbes im ersten Lehrjahr, zu dem auch die Bodenleger zählen, verloste die Landesinnung OÖ der Bauhilfsgewerbe einen Vesparoller in der knalligen Profis-am-Werk-Farbe Gelb. › mehr

Kügele und Mapei Hier stimmt die Chemie

Bereits seit Jänner 2021 baut der Bauchemie-Spezialist Mapei auf die Profilsysteme und Sockelleisten des renommierten Herstellers Kügele. Von dieser starken Verbindung profitieren seither die heimische Bauwirtschaft und deren Bodenleger, Fliesenleger und Objekteure. „Die Entscheidung mit Kügele zusammenzuarbeiten, hat sich als vollkommen richtig herausgestellt. Wir freuen uns, den Mapei- sowie Kügele-Partnern an sechs Standorten österreichweit Profile, [...] › mehr

Bodenbeschichtungen in Österreich 2022 Vermeintlich positive Entwicklung

Im Jahr 2021 wuchsen in Österreich die Herstellererlöse mit Industrieböden signifikant. Durch das Umsatzplus wird allerdings die reale Verfassung des Marktes zugedeckt, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie des Marktforschungsinstituts Branchenradar.com Markt­analyse. Auf den ersten Blick gibt es für Hersteller von Bodenbeschichtungen (Industrieböden) nichts zu beklagen. Laut aktuellem „Branchenradar Bodenbeschichtungen in Österreich“ erhöhen sich im Jahr [...] › mehr