Österreich -

Weitzer Parkett Auch nach 185 Jahren neue Ziele

Passend zum 185-jährigen Jubiläum schlägt der österreichische Parketthersteller Weitzer Parkett ein neues Kapitel auf.

Investitionen in die österreichischen Standorte, Expansion und neue Geschäftsfelder sollen die Zukunft nachhaltig prägen. Das Familienunternehmen Weitzer Parkett entwickelte sich vom Sägewerk mit sieben Mitarbeitern zum Parketthersteller mit mehr als 600 Mitarbeitern. Auch zukünftig möchte Weitzer Parkett nach eigenen Angaben das Unternehmen durch Investitionen von mehreren Millionen Euro in die Hauptstandorte Weiz und Güssing nachhaltig und zukunftsfit halten. Die Aufwertung der Standorte soll die Produktion der Produktlinien stärken und die Effizienz steigern. Regionale Arbeitsplätze und der verantwortungsvolle Umgang mit der Ressource Natur sind tragende Säulen der Unternehmenskultur.

© boden-wand-decke.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen