Österreich -

Sonnhaus Wohntex Sortiment und Marken übernommen

Das Familienunternehmen Sonnhaus, österreichischer Verlag für Raumausstattung, übernimmt zum 30. Juni 2019 sämtliche Stoffe, Artikel und Kollektionen der Marken Wohntex und Camato sowie auch den Österreich-Vertrieb der Kollektion „FR-One“ vom Textilverlag Wohntex GmbH aus Kematen in Tirol. Hintergrund der Übernahme ist laut Sonnhaus-Angaben der Wunsch nach weiterem Wachstum in der Raumausstattungsbranche im Bereich Vorhang- und Gardinenstoffe sowie Möbelbezüge. Sonnhaus ist spezialisiert auf Vorhangstoffe (aus dem eigenen Nähatelier), Möbelbezüge, Designböden, textile Beläge bis hin zu Belägen wie Parkett. Wohntex konzentriert sich vorwiegend auf Deko, Gardinen und Möbelstoffe sowie auf das hausinterne Näh­atelier. „Da sich die Sortimente beider Firmen perfekt ergänzen und Sonnhaus darüber hinaus den meisten Kunden von Wohntex auch bereits seit Jahren oder gar Jahrzehnten ein leistungsfähiger Lieferantenpartner ist, haben wir uns ganz bewusst für Sonnhaus entschieden“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Markus Neurauter − auch stellvertretend für seine Mitgesellschafter. Für die Kunden ändere sich lediglich die Bestelladresse. „Mit der Übernahme setzen wir einen weiteren, wichtigen Wachstumsschritt in Österreich und Deutschland und ergänzen unsere Programme um sehr erfolgreiche, qualitativ hochwertige Kollektionen“, sagt Sonnhaus-Geschäftsführer Mag. Stefan Fessl.

© boden-wand-decke.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen