Österreich -

Trauer um Robert Speigner

Am 3. Oktober ist Kommerzialrat Robert Speigner nach langer, schwerer Krankheit im 89. Lebensjahr verstorben. Als Mitbegründer des Bodenleger-Handwerkes hat sich der Standesvertreter mit Leib und Seele besonders um die Eigenständigkeit des Berufsstandes bemüht und schlussendlich nach vielen Jahren auch erreicht.

Dass heute das Bodenlegen ein Vollhandwerk mit dreijähriger Lehrausbildung und Meisterprüfung ist, ist zu einem Großteil Robert Speigner zu verdanken. Er hinterlässt nicht nur dieses große Erbe, sondern auch zwei Kinder, sechs Enkelkinder und einen Urenkel. Die bwd verneigt sich vor dem Verstorbenen und wird seine großen Verdienste in der Dezember-Print-Ausgabe ausführlich würdigen.

Die Traueranzeige und ein Kondolenzbuch sind online verfügbar: hier klicken.

© boden-wand-decke.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen