Homepage -

TFI Aachen und Sentinel Haus Institut kooperieren

Das TFI Aachen und das Sentinel Haus Institut haben einen Know-how-Transfer zur Herstellung gesunder Gebäude vereinbart. Kern sind die Prüfung und Zertifizierung von Bauprodukten für Innenräume und deren Einsatz in Gebäuden mit einer hohen Qualität der Innenraumluft.

Eines der traditionsreichsten Institute für Innenraumprodukte und der Markt- und Wissensführer für Konzepte für den Bau, die Sanierung, Renovierung und den Betrieb geprüft gesünderer Gebäude arbeiten künftig eng zusammen. Ziel ist ein durchgängiges Angebot von Dienstleistungen rund um das gesündere Bauen und Wohnen für Hersteller, Fachhandel und Investoren.

"Gemeinsam schließen wir für alle beteiligten Akteure den Kreis von der Produktentwicklung über die Zertifizierung bis zur erfolgreichen Vermarktung und dem sorgfältigen Einbau im Gebäude", sagt Peter Bachmann, Geschäftsführer des Sentinel Haus Instituts. Baustoffhandel, Investoren und Architekten suchen zunehmend nach schadstoffgeprüften und nachhaltigen Produkten. Durch die Kooperation gelangen Informationen zu den geprüften Produkten direkt über das Sentinel Portal zum Entscheider.

Dr. Bayram Aslan, Geschäftsführer und Institutsleiter des TFI Aachen

"Die Kooperation mit dem Sentinel Haus Institut ermöglicht, vertikal durch unser gesamtes Forschungs-, Prüf- und Zertifizierungsangebot, neues Potenzial für eine ganzheitliche Betrachtung und Bewertung gesunder Produkte für den Innenraum", berichtet Dr. Bayram Aslan, Geschäftsführer und Institutsleiter des TFI Aachen. "Dadurch bieten wir unseren Kunden ein noch größeres, kompetentes Netzwerk für ihre verantwortungsvoll und nachhaltig gefertigten Produkte."

Für Produzenten, die ihre Produkte bereits mit dem "TÜV PROFiCERT-product Interior" Warenzeichen vom TÜV Hessen zertifizieren lassen, ist die Kooperation mit dem Sentinel Haus Institut mit zusätzlichen Vorteilen verbunden: Alle Zertifizierungen in der Variante "Premium" werden vom Sentinel Haus Institut anerkannt. Das werte dieses Warenzeichen nochmals auf, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung.

Das TFI Aachen wurde 1964 als Deutsches Teppichforschungsinstitut e.V. gegründet. Das Unternehmen mit 50 Mitarbeitenden verfügt über einen viel Erfahrung und Expertise in der Entwicklung, Prüfung und Zertifizierung emissionsarmer sowie sicherer und nachhaltig gefertigter Produkte. Zusätzlich zu den Schwerpunkten Bodenbeläge und Verlegewerkstoffe prüft das TFI Aachen dekorative Wand- und Deckenbeläge, Sportböden sowie Matratzen und Polstermöbel. Neben allen wichtigen nationalen und europäischen Akkreditierungen und Notifizierungen ist das Unternehmen Prüf- und Überwachungsstelle im Rahmen bauaufsichtlicher Zulassungen, für das GUT-Signet für Teppichböden, das TÜV PROFiCERT-product Interior-Zeichen und RAL ("Blauer Engel").

Das Sentinel Haus Institut hat ein einzigartiges Konzept für die gesundheitliche Qualitätssicherung in Gebäuden entwickelt und vielfach erfolgreich umgesetzt. Mit dem Sentinel Portal bietet es die größte Datenbank geprüfter Bau- und Reinigungsprodukte, Möbel und Innenausstattungen sowie qualifizierte Bauunternehmen, Fertighaushersteller, Experten und realisierten Objekten. Aktuell listen 100 Hersteller ihre geprüften Produkte in 37 Kategorien – von der Abdichtung bis zum Teppichboden und dessen Reinigung. www.sentinel-haus.de

© boden-wand-decke.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen