Österreich -

Mapei Neue Produktlinie für den Schiffsbau

Der Verlegewerkstoffhersteller Mapei hat seine für die Schiffsbauindustrie entwickelte Produktlinie „Mapei Marine“ am österreichischen Markt lanciert. „Auch wenn Österreich keinen direkten Zugang zum Meer hat und wir dadurch per se als große Schiffsausstatter ausscheiden, haben wir dennoch einen kleinen, aber feinen Markt, den wir ab sofort servicieren können“, sagt Mag. Andreas Wolf, Geschäftsführer bei Mapei Austria. Neben hohen Anforderungen an Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber aggressiven klimatischen Einflüssen oder Abrieb müssten gerade im Schiffsbau zahlreiche weitere Erfordernisse berücksichtigt werden. Die strengen Anforderungen an Sicherheit, Gesundheit und Hygiene sowie Komfort und Ästhetik an Bord waren für Mapei laut eigenen Angaben Ansporn, nach passenden Lösungen, Materialien und Beschichtungen zu forschen.

© boden-wand-decke.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen