Homepage -

Mapei knackt 100 Mio.-Umsatzziel

Die Mapei GmbH erwirtschaftete in Deutschland 2019 erstmalig einen Umsatz über 100 Millionen Euro. Als Umsatztreiber fungierte dabei auch das Segment Fußbodentechnik.

Neben der Fußbodentechnik seien vor allem die Bereiche Keramik und Baustoffe 2019 von einer hohen Umsatzdynamik gekennzeichnet gewesen.

Die „sehr gute Entwicklung“ setze sich, so die Mapei-Geschäftsleitung, auch 2020 fort. Bisher sei man im Unternehmen ohne Corona-Erkrankungen und Kurzarbeit durch die Pandemie gekommen. Antizyklisch habe man in den letzten neun Monaten neue Mitarbeiter eingestellt (plus 7% gegenüber Vorjahr) und die Organisation weiter ausgebaut. Insgesamt habe sich der Lockdown abgesehen von einigen Baustellenschließungen im Segment Tunnelbau kaum ausgewirkt.

In das Jahr 2021 startet Mapei mit der neuen Kampagne „Wir sanieren Deutschland“. Unter diesem Motto will Mapei Handwerkern und Handelspartnern verschiedene Systemlösungen für die Sanierung anbieten.

© boden-wand-decke.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen