Homepage -

Klöpferholz: Axel Grimm legt Geschäftsführung nieder

Axel Grimm, bisher zusammen mit Manfred Meyer Geschäftsführer der Klöpferholz GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Garching bei München, scheidet auf eigenen Wunsch zum 30.09.2020 aus dem Unternehmen aus. Sein Amt hat er bereits nach der Gesellschafterversammlung Anfang Juli niedergelegt.

Bei Klöpferholz war Axel Grimm für Investitionsprojekte des Unternehmens und Digitalisierung verantwortlich. Unter anderem war er an Projekten wie der Errichtung von Leistungslagern und der Einführung der neuen Warenwirtschaft beteiligt. Klöpferholz erreichte nach eigenen Angaben in den letzten Jahren die höchste Veränderungsgeschwindigkeit in der Branche.

"Diesen Weg werden wir jetzt, unter einer konzentrierten Führung, gemeinsam weiter gehen, um schlagkräftig unser Unternehmen weiter voranzubringen", erklärt Manfred Meyer, der die alleinige Geschäftsführung der Gesellschaft übernehmen wird. Unterstützt wird er dabei von Prokurist Uwe Thielemann, der die kaufmännischen Bereiche übernimmt.

© boden-wand-decke.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen