Österreich -

EuroSkills 2018: Silber für den Bodenleger

Bei den sechsten Berufseuropameisterschaften in Budapest holte das Team Austria in diesem Jahr insgesamt 21 Medaillen. Bodenleger Benjamin Schindelars aus Niederösterreich konnte eine Silbermedaille erringen.

Bei den sechsten Berufseuropameisterschaften EuroSkills in Budapest holte das Team Austria in diesem Jahr insgesamt 21 Medaillen. Aus Niederösterreich konnte Bodenleger Benjamin Schindelars aus Rabenstein eine Silbermedaille erringen. Coach war Toni Spiegel, der Schindelars in der Vorbereitung und vor Ort beim Bewerb unterstützte. Die 43 Teilnehmer aus Österreich erzielten in 36 Disziplinen insgesamt vier Gold-, 14 Silber- und drei Bronzemedaillen. Zudem gingen neun "Medallions for Excellence" an Team Austria. Sie sind damit Vizeeuropameister hinter Russland und die beste EU-Nation. Insgesamt kämpften vom 25. bis 29. September mehr als 500 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 28 Ländern um die begehrten Europameister-Titel.

© boden-wand-decke.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen