Homepage -

Egger: Für Designfußböden ausgezeichnet

Jedes Jahr kürt der Rat für Formgebung mit dem internationalen Premiumpreis "German Design Award" einzigartige Gestaltungstrends. Bei der Verleihung am 9. Februar 2018 in Frankfurt konnte sich der Holzwerkstoffhersteller Egger gleich über mehrere Auszeichnungen freuen, unter anderem auch im Bereich Fußboden.

Am 9. Februar 2018 war es wieder soweit: Im Rahmen der Messe Ambiente in Frankfurt verlieh der Rat für Formgebung den "German Design Award 2018". Der Holzwerkstoffspezialist Egger wurde für alle seine drei Produktbereiche ausgezeichnet: Möbel- und Innenausbau, Fußboden sowie Bauprodukte.

"Jede Auszeichnung honoriert unsere Produkte, unser Innovationsstreben, Investitionen in unsere Technik und unseren Trendgedanken", freuen sich Franz-Josef Susewind, Leitung Produktmanagement Egger Decorative Products, Michael Gerbl, Leitung Marketing und Produktmanagement Egger Flooring Products und Carsten Ritterbach, Leitung Marketing und Vertrieb Egger Building Products, unisono.

Fußböden in ausgezeichneter Optik

Aus dem Bereich Fußboden wurden gleich zwei Dekore aus der Kollektion Egger Design Flooring mit "Winner" in der Kategorie "Building & Elements" prämiert: Die Designfußböden im Steindekor "Schiefer Schwarz" und im Holzdekor "Eiche geschruppt" überzeugten die Jury durch ihre authentische Optik sowie die spezielle Oberfläche, die sie lange ansehnlich machen soll.

Weitere Auszeichnungen erhielt Egger unter anderem für die Dekorvielfalt von "PerfectSense" und das "Egger Ergo Board" aus der Produktpalette der Egger Bauprodukte.

© boden-wand-decke.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen