Homepage -

Conica und Hamberger wollen eng kooperieren

Die Conica AG mit Sitz in Schaffhausen/Schweiz, Spezialist von Flooring Solutions in den Bereichen Sport, Spiel, Freizeit, ist eine Partnerschaft mit der Hamberger Flooring GmbH & Co. KG aus dem bayerischen Stephanskirchen bei Rosenheim eingegangen, die mit der Marke „Haro Sports“ auf flächenelastische Sportböden in Sport- und Mehrzweckhallen spezialisiert ist.

Werden bei Conica innovative fugenlose Flooring Solutions auf Basis von Polyurethan und Epoxydharzen hergestellt, so setzt Hamberger ganz auf holzbasierte Lösungen im Wohnungs- und Sportbodenbau. Beide Unternehmen passen nach eigenen Angaben vor allem im Sportbodenbereich sehr gut zusammen: Einerseits ist für Conica die Marke „Haro Sports“ mit ihrer breiten Produktpalette im Bereich Holzunterbauten mit Fokus auf flächenelastischen Hallenböden eine sehr gute Ergänzung. Andererseits ist für „Haro Sports“ Conica als Experte im PU-Segment der geeignete Partner.

Beide Unternehmen wollen zusammen bestehende System weiterentwickeln. Funktionalität, Gebrauchseigenschaften und Haltbarkeit stehen dabei im Mittelpunkt. Das Ziel ist es, die Systeme noch mehr als bisher schon von der reinen Sportfunktionalität hin zur Mehrfachnutzung zu entwickeln. Dies kann für die Kunden ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein, denn der Trend geht seit vielen Jahren hin zu multifunktionalen Hallen, in denen ein breites Angebot von Veranstaltungen durchführbar ist. Darüber hinaus wollen beide Unternehmen ihre vorhandenen Vertriebsstrukturen bündeln.

© boden-wand-decke.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen