Branche -

KLB Kötztal: Neues Verwaltungsgebäude unterstreicht Wachstumspläne Bodenständig, aber mit Stil

Das neue Seminar- und Verwaltungsgebäude von KLB Kötztal spiegelt den Anspruch und das Selbstverständnis des ­mittelständischen Gewerbe- und Industriefußboden-Spezialisten wider, der seit Jahren erfolgreich am Markt agiert.

Eine coole Lounge, stilvoll eingerichtete Zimmer, Besprechungsräume, die Städtenamen tragen, ein Fitnessraum mit Ausblick ins Grüne und ein Restaurant mit Seeterrasse. Was anmutet wie ein Designhotel, ist in Wirklichkeit das neue Seminar- und Verwaltungsgebäude von KLB Kötztal. Rund sechs Millionen Euro ließen sich die beiden Geschäftsführer Artur und Erwin Kehrle den markanten Neubau mit einer Nutzfläche von 2.800 Quadratmetern kosten, der neben einem großzügigen Empfang ein Technikum für praktische Vorführungen mit Hörsaalcharakter, einen Seminarraum mit 60 Sitzplätzen und modernster Medientechnik sowie Büroarbeitsplätze für rund 70 Mitarbeiter vorhält.

Momentan arbeiten allerdings erst 40 Mitarbeiter in den hochmodern ausgestatteten Büros. Aber im schwäbischen Ichenhausen sind die Weichen weiter auf Wachstum gestellt und deshalb haben die Bauherren weitsichtig gleich zusätzliche Kapazitäten miteingeplant.

Beständig gewachsen

Seit ihrer Gründung im Jahr 1995 konnte die KLB Kötztal ihren Umsatz jährlich zwischen sieben und zwanzig Prozent steigern, sagt Artur Kehrle. Aktuell liegt der Umsatz bei jährlich 40 Millionen Euro. Lediglich im Krisenjahr 2009 stagnierte das Wachstum. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen im Augenblick 132 Mitarbeiter, davon 15 im Ver­trieb. 120 Verkaufsprodukte und 3.500 Artikel umfasst das Portfolio des Spezialisten für hochwertige Gewerbe- und Industrieböden. Die Rezepturen für die Beschichtungssysteme aus Acryl- und Epoxidharzen, Polyurethanen und Spezialharzen werden in eigenen Laboratorien entwickelt, die Produkte in eigener Fertigung hergestellt. Damit, so Artur Kehrle, garantiere man die gleichbleibend hohe Qualität und sei darüber hinaus flexibel im Hinblick auf spezifische Produktmerkmale, ganz gleich ob es dabei um Rutschhemmung oder Lichtstabilität geht.

© boden-wand-decke.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Gerd Jacob

KLB-Kötztal Industrieboden-Kunstharz

Die Kehrle Brüder haben richtig was auf die Beine gestellt. Herzlichen Glückwunsch