Homepage -

Bauwerk Group: Nachfolger für CEO Klaus Brammertz steht fest

Der langjährige CEO der Bauwerk Group, Klaus Brammertz, übergibt seine Verantwortlichkeiten per Ende 2021 an Patrick Hardy und wird Mitglied im Verwaltungsrat der Bauwerk Group.

Die in Absprache mit dem Verwaltungsrat langfristig geplante Nachfolgeregelung sieht vor, dass Klaus Brammertz nach zwölf Jahren im Amt seine Aufgaben und Verantwortlichkeiten als CEO per Ende dieses Jahres an seinen Nachfolger übergeben wird. Gleichzeitig mit der Übergabe wird er als Verwaltungsrat im obersten Organ der Bauwerk Group Einsitz nehmen und so sein Wissen und seine reichhaltige Erfahrung der Gruppe weiterhin zur Verfügung stellen.

Der designierte Nachfolger Patrick Hardy, Schweizer und niederländischer Staatsbürger, verfügt über einen Master in Betriebswirtschaft und hat in verschiedenen Unternehmen internationale Berufserfahrung gesammelt. Er war unter anderem in leitenden Vertriebs-, Marketing-, und Geschäftsführungspositionen bei Bally, Swarovski und seit 11 Jahren bei Victorinox tätig, wo er seit 3 Jahren als Chief Sales Officer Mitglied der Konzernleitung ist. Patrick Hardy wird am 1. September zur Bauwerk Group stossen und von Klaus Brammertz während der Übergabephase in seine neuen Aufgaben eingeführt.

Alexander Zschokke, Präsident des Verwaltungsrats, würdigt die Verdienste von Klaus Brammertz: "Wir sind dankbar für die respektvolle und dynamische Führung durch intensive Zeiten der Unternehmensgeschichte und freuen uns, Klaus als Mitglied des Verwaltungsrates willkommen zu heissen."

© boden-wand-decke.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen