Bildergalerie: Hilfe für Kinder: Deutsche Parkettleger packen in Rumänien mit an

© privat
Sie kamen mit vier Wagen voller Werkzeug, Parkett und Verlegewerkstoffe – und hatten sogar noch Geschenke für die Kinder mit im Gepäck (v.l.): Stefan Laude, Patrick Barbay, Dieter Heil, Christoph Skaletzka, Tobias Püschner, Tobias Hofer, Eduard Maslakow, Ernst Müller, Peter Moßig.
© privat
Vor Ort im rumänischen Dorf Radeln hieß es für die Meister und Azubis: Ärmel hoch. Im Rahmen der Aktion "Deutsches Handwerk hilft" spendeten sie ihre Arbeitskraft, damit hier ein Ferienheim für benachteiligte Kinder entstehen kann.
© privat
Bei der Sanierung der Böden packten alle im Team gleichermaßen mit an.
© privat
Die Azubis konnten sich dabei einige Tipps von den Meistern abholen.
© privat
Eine spannende Arbeit für die Truppe aus dem Schwabenland war der Boden des Pfarrhauses.
© privat
Mit der Restaurierung des Pfarrhauses entsteht hier der Mittelpunkt des Kinderheims.
© privat
Das Team hat dort 40 qm Stabparkett im Fischgrät mit Randfries verlegt und anschließend geschliffen und geölt.
© privat
Mit ihrem Einsatz hat die Gruppe den Aufbau des Ferienheims für Kinder und die Sanierung des Dorfes Radeln einen wichtigen Schritt vorangetrieben.