Österreich -

Clean Air Forum Neue Initiative gegründet Zertifizierte Innenraumluft

Ist eine gute Innenraumluftqualität in fertig eingerichteten Innenräumen im gesamten Zusammenwirken von Ausstattungsmaterialien und Möbeln überhaupt machbar? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neue Initiative.

Der Verein Clean Air Forum bezweckt nach eigenen Angaben die Förderung einer ökologisch nachhaltigen Bauweise bei Neubauten und bei Altbau-Sanierungen durch Auswahl geeigneter Produkte wie Bodenbeläge, Verlegewerkstoffe, Innenwandfarbe, Wandbekleidung, Möbel, Polstermöbel, Holzwerkstoffe, textile Innenausstattungsmaterialien und sonstiger raumgestaltender (Bau-)Produkte.

Der Zusammenschluss versteht sich nach eigenen Angaben als Förderer der Kooperation zwischen den verschiedenen Gewerken und sieht sich als kompetenter Berater des Bauherrn und Investors, der sich ökologisch nachhaltiges Bauen zum Ziel gesetzt hat. Die Vereinstätigkeit diene ausschließlich als Schnittstelle und Informationsträger bei Fragen der Umsetzung von guter Innenraumluftqualität.
Mitglieder sind: Bauwerk Parkett GmbH, Drapilux Schmitz-Werke GmbH & Co. KG, Eudt Energie- und Umweltdaten GmbH, Forbo Eurocol Deutschland GmbH, Glockner Patschg KG, Konrad Carpets, Jaf International Services G.m.b.H., ÖTI – Institut für Ökologie, Technik und Innovation GmbH, Seeber S.A. und Röfix AG.

Um von Clean Air zertifiziert zu werden, müssen die Innenräume mit emissionsarmen Materialien ausgestattet werden. Dies könne zum Beispiel durch Prüfzeugnisse oder durch Vorlage eines der nachfolgenden Umweltzeichen geschehen: EU Eco Label, Oeko-tex® Standard 100, Österreichisches Umweltzeichen,  Blauer Engel, natureplus, Emicode, ­Is-oeti Tested, Überprüfung des Emissionsverhaltens gemäß AgBB-Schema.

Die ausschlaggebenden Parameter der Innenraumluftuntersuchung sind nach Angaben der Initiative:

  • Geruchsprüfung,
  • flüchtige organische Verbindungen als Gesamtgehalt TVOC (≤ 300 µg/m³) inklusive Einzelstoffauswertung,
  • Formaldehydgehalt.
© boden-wand-decke.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen