Österreich -

Schachermayer Über 8.500 Besucher bei der „BWF“ 2018

Im Spätherbst 2018 verwandelte sich das Gelände der Schachermayer-Zentrale in Linz in eine Erlebnis-, Produkt- und Abenteuerwelt. Schachermayer ist Großhändler für holz-, metall- und glasverarbeitende Gewerbebetriebe, Industrien, Gestalter und Architekten. Über 8.500 Fachbesucher nutzten die Herbstmesse „Bauen, Wohnen, Fertigen“, kurz „BWF“, um sich bei den 204 Ausstellern über Neuheiten und Trends zu informieren. Darunter auch zahlreiche Raum­ausstatter und Bodenleger. Für diese Kundengruppe war besonders die Vielfalt an Parkett und Vinylböden sowie die Bodenpflege von Woca interessant. „Wir haben unsere Anstrengungen in Richtung Bodenleger und Raumausstatter intensiviert, da wir überzeugt sind, dass wir mit unserer Produkt- und Dienstleistungsvielfalt viel für diese Kundengruppen zu bieten haben. Das hat sich gelohnt“, erklärt Martin Schopper, Verkaufsleiter Handel. Die Besucherzahl 2018 übertraf die erwartete Anzahl von 7.000.

Die Präsentationsfläche wurde dieses Jahr auf 12.500 Quadratmeter erweitert und auf zwei Standorte aufgeteilt. Ein Leitsystem sowie Shuttlebusse verbanden die naheliegenden Gelände. Außerdem brachten organisierte Bustouren Kunden aus ganz Österreich und Deutschland nach Linz. Beim Branchentreffpunkt mit Netzwerkcharakter wurden unter anderem die Themenwelten von Schachermayer, Böden und Arbeitskleidung vorgestellt.

Geschäftsführer Gerd Schachermayer meint dazu: „Die Messe war ein voller Erfolg. Die Fachbesucher kamen aus allen Branchen, um sich zu den verschiedenen Themen zu informieren. Das Feedback seitens Kunden und Lieferanten ist höchst ermutigend und bestätigt unser Messeformat BWF.“

© boden-wand-decke.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen