Alle Nachrichten -

Textile Bodenbeläge: Corona bremst Umsatz und Absatz aus

Vor allem eine Corona-bedingte schwache Nachfrage im Objektbereich sorgte im ersten Halbjahr 2021 für stark rückläufige Geschäfte bei textilen Bodenbelägen.

Textile Bodenbeläge wurden im ersten Halbjahr 2021 von den Konsumenten weiterhin nur selten nachgefragt. Das teilt das Kompetenz-Zentrum Textil + Sonnenschutz basierend auf den Zahlen des Verbands der Deutschen Heimtextilien-Industrie mit. Textile Bodenbeläge würden vorrangig im Hotelgewerbe, Automotive-/Flugzeugbereich sowie im Büro-/Ladenbau eingesetzt. Diese Sparten waren und sind vom Lockdown besonders betroffen. In Summe blieb die Produktsparte mit - 13 % beim Umsatz und -27 % beim Absatz hinter dem Vorjahr zurück. Da zum Ende des 1. Halbjahres die Produktsparte wieder verstärkt nachgefragt wurde, schauen die Hersteller von textilen Bodenbelägen laut Heimtex-Verband positiv in das 2. Halbjahr.

© boden-wand-decke.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen