Homepage -

MMFA begrüßt Swiss Krono als neues Mitglied

Der Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge (MMFA) begrüßt das Schweizer Unternehmen Swiss Krono als neues ordentliches Mitglied.

Matthias Windmöller (Windmöller), Präsident des MMFA, freut sich über den Neuzugang im Verband: „Swiss Krono ist ein Familienunternehmen mit umfassendem Know-how im Bereich Inneneinrichtung, Fußböden und Baumaterialien. Mit seinem offenen Innovationskonzept und seinen fortlaufenden Ambitionen im Bereich Nachhaltigkeit ist Swiss Krono ein großartiger Neuzugang für unsere Mitgliederbasis beim MMFA.“

„Bei Innovationen folgen wir unserem Grundsatz ‚Swiss Krono Way of Doing Things‘. Neue Lösungen von den Ländergesellschaften werden mit dem Rest der Gruppe geteilt und erfolgreiche Entwicklungen werden auf anderen Märkten eingeführt. Wir freuen uns auf eine ähnlich offene Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen des MMFA“, so Max von Tippelskirch, Chief Strategy and Communication Officer (CSCO) bei Swiss Krono. Swiss Krono Group mit Sitz in Luzern/Schweiz ist einer der weltweit führenden Hersteller von Holzwerkstoffen. Das Unternehmen bietet ein breites Sortiment in den Bereichen Innenausstattung, Fußböden und Baumaterialien an. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 5.000 Mitarbeiter an zehn Produktionsstandorten weltweit und vertreibt ihre Produkte in 120 Ländern.

Mit diesem Neuzugang verfügt der MMFA nun über 28 ordentliche Mitglieder (Hersteller von MMF-Bodenbelägen oder ihre europäischen Vertretungen), 30 außerordentliche Mitglieder (Zulieferunternehmen) und drei fördernde Mitglieder (wissenschaftliche Institute).

© boden-wand-decke.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen