Homepage -

Michael Maurer gewinnt den Bundeslehrlingswettbewerb

Der Bundeslehrlingswettbewerb der Bodenleger fand dieses Jahr im Januar auf der Casa-Messe in Salzburg statt. Platz 1 belegte Michael Maurer, Platz 2 Julian Schoberberger und Platz 3 Maximilian Koll.

Die Bundesberufsgruppe der Bodenleger hat den Bundeslehrlingswettbewerb der Bodenleger dieses Jahr auf der Casa-Messe in Salzburg veranstaltet. Ziel ist eine Steigerung der Bekanntheit und des positiven Images des Bodenlegerhandwerks durch das Zeigen der Leistungen des Handwerknachwuchses.

Michael Maurer von der Sebastian Gitterle Raumausstattung GmbH in Landeck setzte sich gegen 14 andere Teilnehmer durch und belegte Platz 1. Ihm folgte auf dem zweiten Platz Julian Schoberberger von der Mutenthaler GmbH & Co. KG in Laimbach am Ostrong. Den dritten Platz erreichte Maximilian Koll von der MF-Böden GmbH in Kilb.

Die Teilnehmer des Bundesleistungswettbewerbs 2018

  • Niederösterreich: Dominik Dall, Maximilian Koll, Julian Schoberberger
  • Tirol: Michael Maurer, Adis Fellic
  • Vorarlberg: Nico Johann Fenkart
  • Steiermark: Melanie Drame, Verena Keimel
  • Oberösterreich: Daniel Pachner, Tobias Feichtner, Sükrü Can Karakilic
  • Salzburg: Florian Gerold, Michael Schöndorfer
  • Kärnten: Belmin Mukovic, Sanel Cenanovic

© boden-wand-decke.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen