Österreich -

Landesinnung Niederösterreich: Vorbereitungskurs für ­Meisterprüfung

Die Landesinnung Niederösterreich veranstaltet vom 11. Jänner bis Mitte April 2019 einen Vorbereitungslehrgang für die Meisterprüfung im Bodenlegergewerbe. Inhalte sind unter anderem Estriche und Bauphysik, Maschinen- und Werkzeughandhabung sowie Verlegung von Parkettböden.

Die Landesinnung Niederösterreich veranstaltet vom 11. Jänner bis Mitte April 2019 einen Vorbereitungslehrgang für die Meisterprüfung im Bodenlegergewerbe. Folgende Inhalte werden in Praxis und Theorie unterrichtet:

  • Estriche und Bauphysik
  • Verlegung von Parkettböden (inklusive Oberflächenbe­handlungen)
  • Verlegung von elastischen und textilen Belägen (inklusive ­Reinigung)
  • Maschinen- und Werkzeughandhabung
  • Hinweispflichten, Normen (inklusive EU-Normen), Arbeitsrecht und Evaluierung
  • sämtliche Untergründe (inklusive Unterkonstruktionen)
  • Sanierungen
  • Fachkalkulation, Materialbedarfsermittlung und -berechnung

Die Kosten betragen 4.500 Euro inklusive Skripte und Verlegematerial. Der Kurs findet in der Landesberufsschule Lilienfeld statt. Interessierte können sich bei der Landesinnung der Bauhilfsgewerbe (Berufsgruppe der ­Bodenleger NÖ) telefonisch unter 02742/851-19111 oder per E-Mail unter bau.ig1@wknoe.at anmelden.

© boden-wand-decke.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen