Alle Nachrichten -

ISP wählt Präsidium und Vorstand neu

Die Interessengemeinschaft Schweizer Parkettmarkt (ISP) hat auf ihrer 51. Generalversammlung Vorstand, Präsident sowie die Gruppenobmänner gewählt.

Karin Lenzlinger Diedenhofen (Vize-Präsidentin und Vorstandsmitglied seit 2002) und Christian Stücker (Obmann Gruppe „Verlegung“ und Vorstandsmitglied seit 2014) haben auf der 51. Generalversammlung ihren Rücktritt erklärt. An ihrer Stelle wurden neu Ernst Kühni, Ramsei, als Vize-Präsident und Obmann Gruppe „Verlegung“ und Roger Geiser, Adligenswil, in den Vorstand ISP gewählt. Für die nächsten drei Jahre werden wie bisher Klaus Brammertz als Obmann der Gruppe „Produktion und Handel“ und Jürg Künzler ihr Amt im Vorstand ISP beibehalten. Auch Bruno Durrer wird nochmals das Präsidium übernehmen.

Schriftlich abgestimmt

Wie fast alle Anlässe konnte infolge der Corona Pandemie auch die diesjährige 51. ordentliche Generalversammlung der Interessengemeinschaft Schweizer Parkettmarkt (ISP) am 24. April 2020 in St. Urban nicht wie geplant durchgeführt werden. Der Vorstand der ISP hat deshalb einstimmig entschieden, die ISP Generalversammlung 2020 auf schriftlichem Weg durchzuführen. 115 Mitgliedsfirmen haben an der schriftlichen Abstimmung teilgenommen.

© boden-wand-decke.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen