Homepage -

Innung Mittel- und Oberfranken: Jörg Schülein ist neuer Obermeister

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Innung Parkettlegerhandwerk und Fußbodentechnik für Mittel- und Oberfranken wählten die Mitglieder Jörg Schülein als neuen Obermeister. Heinz Brehm, der dieses Amt 18 Jahre innehatte, stand nicht mehr zur Wahl und wurde zum Ehrenvorsitzenden der Innung ernannt.

Am Samstag, den 21. April 2018, trafen sich in der Sportgaststätte Stamos in Nürnberg die Mitglieder der Innung Parkettlegerhandwerk und Fußbodentechnik für Mittel- und Oberfranken zu ihrer jährlich abzuhaltenden Jahreshauptversammlung. Trotz der kommenden Arbeitsverteilung in einer Innung waren 39 Mitglieder, darunter 19 Wahlberechtigte, zur Versammlung erschienen.

Obermeister Heinz Brehm begrüßte in seinem letzten mit Bodenlegerobmann Jörg Schülein gekoppelten Obermeisterbericht die Anwesenden, erläuterte den Stand der Voll- und Fördermitglieder und hieß neue Mitglieder willkommen.

Geschäftsstellenleiterin Bachsteffel übermittelte die Jahreszahlen 2017, die aufgrund der vielen ehrenamtlichen Innungstätigkeiten mit einem Plus abschlossen.

Nach der Rechnungsgenehmigung übergab Brehm an den Wahlleiter Gert F. Hausmann und seinem Wahlhelfer Walter Deininger. Brehm stand für die Obermeisterwahl nicht mehr zur Verfügung. Nach geheimer Wahl und Wahl per Akklamation hat die Innung nun eine neue Vorstandsmannschaft:

  • Obermeister: Jörg Schülein
  • Stellvertretender Obermeister: Thomas Brehm
  • Lehrlingswart: Robert Deinlein
  • Schriftführer: Stefan Grimm
  • Kassier: Uwe Rauh
  • Fachgruppenleiter: Jochen Geck
  • Stellvertretender Fachgruppenleiter: Gert F. Hausmann
  • Ausschuss: Aus- u. Weiterbildung: Hans Meyer, Peter Walter, Benedikt Ramming

Durch entsprechende Vorbereitung war die Neuwahl zügig abgeschlossen und der neue Obermeister Schülein führte die Jahreshauptversammlung weiter, die sich durch die Sachverständigenthemen und Anfragen der Mitglieder weit in den Nachmittag hineinzog.

Nach 40-jähriger Vorstandstätigkeit, inklusive 18 Jahre als Obermeister, ist Brehm zum Ehrenvorsitzenden in seiner Innung ernannt worden. Die Innung Parkettlegerhandwerk und Fußbodentechnik für Mittel- und Oberfranken dürfte die einzige Innung sein, in der sich nun zwei Ehrenvorsitzende befinden.

© boden-wand-decke.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen