Sonderseiten -

Designbeläge: Ihr Siegeszug hat die Branche überrascht Freie Fahrt für LVTs

Mit einem veränderten Namen und geschickten Produktmodifikationen haben sich die Designbeläge einen Fußbodenmarkt geschaffen, dessen Wachstumsgrenzen in naher Zukunft nicht absehbar sind.

Freie Fahrt für LVT's
Der modulare Charakter von Designbelägen steht für vielfältige Mustervariationen und Gestaltungsmöglichkeiten. -

Als sich vor Jahren die Produkt­gattung der LVTs (Luxury Vinyl Tiles) im Bodenbelagsegment immer mehr bemerkbar machte und der Erfolg zu der Frage führte, ob PVC-Designbeläge den ­etablierten Wettbewerbsbelägen weh tun oder gar Anteile wegnehmen würden, reagierten die Angesprochenen noch sehr gelassen. „Vergleichen Sie unsere Verbrauchszahlen mit denen der LVTs. Dazwischen liegen Welten“, sagten die Laminatler. Die Parkettleute arbeiteten mit einem anderen Argument. „Wer einen echten Holzbelag wünscht, landet nicht bei der Nachahmung“, und die Fliesen- und Keramikindustrie führte die konkurrenzlose Widerstandsfähigkeit gegenüber Wasser ins Feld und fühlte sich sicher.

In der jüngeren Vergangenheit hat sich jedoch einiges getan. Bei den aktuellen Veröffentlichungen von Verbrauchszahlen der oben genannten Fußbodengattungen ordnet man die Stagnation beziehungsweise die Rückgänge ganz offen, wenn auch nicht neidlos, dem anhaltenden Erfolg der Designbeläge zu. Aus Sicht des EPLF (Verband Europäischer Laminatbodenhersteller) sind es Verschiebungen zugunsten der sogenannten Designbeläge oder LVTs, die den Laminatabsatz drücken, und die Parkettler nehmen zur Kenntnis, dass „gewisse Trendprodukte“ den echten Holzboden in bestimmten Bereichen verdrängen.

Was sich ganz real in Verbrauchszahlen niederschlägt, ist am Point of Sale schon lange Praxis. Im Fußbodenhandel machen die Verkäufer in den vergangenen Jahren immer häufiger die Erfahrung, dass Kunden, die ursprünglich auf Parkett, Laminat oder keramische Fliesen für ihre eigenen vier Wände fixiert sind, beim Entdecken von Designbe­lägen ihre ursprünglichen Pläne komplett über den Haufen werfen.

LVTs lassen sich nicht mehr wegreden

Das ist alarmierend für diejenigen, die Aufträge verlieren, und weckt Hoffnungen bei jenen, die erkennen, wieviel Potential für Designbeläge offenbar noch vorhanden ist.

Unterbeiträge zu diesem Artikel
Downloads zu diesem Artikel
© boden-wand-decke.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

3805578

Freie Fahrt für LVTs

Ökologie spielt anscheinend in unserer Zeit keine Rolle mehr.
PVC -Weichmacherproblematik Entsorgungsproblematik
extreme Schadstoffe bei Brandschäden
viele gringwertige Produkte auf dem Markt

Bernhard Kohn