Forum Handwerk jetzt als Podcast

In einer Podcast-Reihe haben wir das "Forum Handwerk" der Domotex jetzt auch zum Reinhören. Drei Experten berichten in ihren Vorträgen über Themen, die das bodenlegende Handwerk aktuell bewegen: Digitalisierung, Reklamationen und die Tücken von LVT!

Sie haben das Forum Handwerk auf der Domotex 2018 verpasst oder konnten nicht alle Vorträge bis zum Ende anhören? Kein Problem! Alle Beiträge der Referenten gibt es jetzt erstmals online zum Nachhören.

Alle Vorträge zum Nachhören

Von der Digitalisierung im Handwerk über den Umgang mit Reklamationen bis hin zum Verlegen von Designbelägen – unsere drei Experten gingen in ihren Vorträgen auf aktuelle Themen ein, die das bodenlegende Handwerk bewegen.

Forum Handwerk als Podcast

Nun kommen Udo Herrmann, Frank Pielot und Jörg Baumann quasi direkt zu Ihnen nach Hause. Schalten Sie einfach den Podcast ein und fühlen Sie sich wie auf der Domotex 2018. Egal, ob Sie einzelne Passagen aus den Vorträgen nochmal nachhören wollen oder Sie die Vorträge verpasst haben – los geht´s.

Handwerk 4.0: Mehr Erfolg dank digitaler Werkzeuge
Udo Herrmann
 © Deutsche Messe
Udo Herrmann berichtet in seinem Vortrag „Handwerk 4.0: Mehr Erfolg dank digitaler Werkzeuge“ aus seinem Spezialgebiet. Herrmann ist Erfolgstrainer im Handwerk, Schreinermeister und bwd-Kolumnist.
Kein Grund zur Panik: Vom richtigen Umgang mit Kundenreklamationen
Frank Pielot
 © Deutsche Messe
Frank Pielot gibt Einblicke in das Thema Reklamation. Als Sachverständiger weiß er, worauf es im Handwerk ankommt. In „Kein Grund zur Panik: Vom richtigen Umgang mit Kundenreklamationen“ gibt er deshalb praktische Tipps.
Nichts für Laien: Warum Designbeläge den Experten fordern
Jörg Baumann
 © Deutsche Messe
Designbeläge liegen im Trend. In „Nichts für Laien: Warum Designbeläge den Experten fordern“ erklärt Jörg Baumann deshalb, welche Fallen bei der Verlegung von LVT lauern und worauf Handwerker achten sollten.
© boden-wand-decke.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen