Objekt -

PR-Agentur Sympra in Stuttgart Flexibilität mit Fliesen

Die PR-Agentur Sympra in Stuttgart bietet regelmäßig Kunstausstellungen und Events an. Um hierfür auch aus Bodenbelagsicht den richtigen Rahmen zu bieten, entschieden sich die Auftraggeber für die flexible Textilfliese "Finett Dimension" von Findeisen.

Die PR-Agentur Sympra liegt in Stuttgarts beliebter Halbhöhenlage und ist neben ihrem Kerngeschäft für Events und wechselnde Kunstausstellungen bekannt. Das 25-jährige Jubiläum war ein willkommener Anlass, um die schon lange geplante Erneuerung des Teppichbodens anzugehen. Die Geschäftsleitung entschied sich für die wiederaufnehmbare Textilfliese "Finett Dimension" von Findeisen. Für die fachgerechte Verlegung bei laufendem Betrieb sorgte die Firma Böhmler aus Stuttgart. Die passenden Verlegeprodukte für den Boden, von der Untergrundvorbereitung bis zum vollflächigen Fixieren der Fliesen, kamen von Uzin.

Umgestaltung jederzeit möglich

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Widerstandsfähig und zugleich optisch ansprechend passt der neue Bodenbelag zur modernen Einrichtung und zum besonderen Charme der Gründerzeitvilla. Im heutigen Eingangsbereich steht im Jubiläumsjahr eine über zwei Stockwerke reichende Installation von Jenny Winter-­Stojanovic: beleuchtete Synapsen, welche die Denkfabrik symbolisieren. "Die wechselnden Kunstwerke und Events im Haus benötigen einen passenden ruhigen Hintergrund, also haben wir uns beim Boden für ein kräftiges Anthrazit als Grundfarbe entschieden", sagt Sympra-Geschäftsführer Veit Mathauer. Mit den wiederaufnehmbaren Fliesen und Planken sei das Unternehmen flexibel und könne jederzeit einzelne Bereiche umgestalten.

"Finett Dimension“ gibt es in zwei Formaten, als Fliese der Größe 50 x 50 Zentimeter und als Textilplanke mit den Maßen 25 x 100 Zentimeter. Die 30 neuen Farben sind in drei harmonisch abgestimmten Farbwelten gruppiert und lassen sich daher untereinander oder mit Bahnenware kombinieren. Das Produkt besteht aus einer Nutzschicht aus 100 Prozent Polyamid, kombiniert mit einem Textilrücken aus Recyclingmaterial ohne Schwerbeschichtung. Zudem erfüllt es die Anforderungen der Signets "Blauer Engel" und "Green Label Plus" des Carpet and Rug Institute.

Objektfakten

Architekt: Albert Eitel, Stuttgart
Verlegewerkstoffe: Zementspachtelmasse "Uzin NC 160“, standfeste Reparaturmasse "Uzin NC 182“, Grundierung "PE 260“, Fixierung für selbstliegende und wiederaufnehmbare Textilfliesen "Uzin U 2100“
Verlegte Fläche: 350 m2
© boden-wand-decke.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen