Homepage -

Emco Bau verstärkt Vertrieb

Emco Bau hat sein Vertriebsteam verstärkt. Neben zwei neuen Regionalvertriebsleitern gibt es auch eine neue Sales Directorin beim Tochterunternehmen Kafloor.

Beim Spezialisent für Sauberlaufsysteme Emco Bau wurde Peter Ziarnek als neuer Regionalvertriebsleiter für Nord- und Ostdeutschland sowie Polen eingestellt. Die Regionalvertriebsleitung für die Gebiete Süddeutschland, Österreich und Schweiz hat Marcus de Noni übernommen, der zuvor viele Jahre als Vertriebsleiter bei der Emco Bau-Tochtergesellschaft C/R/O/ tätig war. Ebenso ist Eveline Lourens als Sales Director für den globalen Markt beim Lingener Tochterunternehmen Kafloor eingestiegen. Sie soll die Marktposition des Herstellers im Ausland stärken und auch dort die Weiterentwicklung des Produktprogramms voran treiben.

Mit der Verstärkung in der Management-Ebene will der Hersteller seine Markt-Führungsposition ausbauen, heißt es in einer Mitteilung. Dazu wurde bereits im vergangenen Jahr ein umfassendes strategisches Konzept entwickelt, das nun sukzessive realisiert wird. Die Gebiete wurden teilweise zusammengeführt und neu zugeschnitten. Künftig gibt es für die drei Marken Emco, C/R/O/ und Kafloor nur einen Ansprechpartner pro Gebiet.

Speziell für die Beratung von Architekten wurde ein neues, international tätiges Team gegründet, das Carsten Niehoff, Prokurist und Head of Architecture & Global Accounts, zugeordnet ist. „Sauberlaufsysteme gewährleisten den beständigen Werterhalt eines Objekts und sollten daher besondere Aufmerksamkeit erhalten“, so Niehoff, der bereits seit mehreren Jahren im Unternehmen arbeitet.

© boden-wand-decke.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen