Alle Nachrichten -

Domotex Asia wird wegen Coronavirus verschoben

Die Domotex asia/CHINAFLOOR kündigt eine Verschiebung des Messetermins im März an. Grund ist der Coronavirus, dessen Ausbreitung gestoppt werden soll. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Mit einem Statement wendet sich die Messeleitung an die Fachpresse. Darin heißt es: "Das DOMOTEX asia/CHINAFLOOR-Team hat die jüngsten Entwicklungen des Ausbruchs des Coronavirus in mehreren chinesischen Provinzen aufmerksam beobachtet. Nachdem wir die Hinweise und Nachrichten der zuständigen nationalen Behörden studiert und ausgewertet haben, bedauern wir, die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR 2020, die vom 24. bis 26. März stattfinden sollte, auf einen späteren Zeitpunkt verschieben zu müssen," so Sonia Wedell-Castellano, Global Director Domotex.
 
In diesem kritischen Moment gehe es in erster Linie darum, die Gesundheit und Sicherheit aller Branchenteilnehmer zu schützen und zu gewährleisten, schreibt der Veranstalter. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, wird aber so bald wie möglich bekanntgeben.

© boden-wand-decke.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen