Homepage -

Domotex 2020 öffnet für vier Tage ihre Tore

Vom 10. bis 13. Januar 2020 präsentiert sich die Domotex in Hannover noch internationaler und noch mehr als bisher an Trendthemen und Lifelstyle orientiert.

Das umfangreiche Ausstellungsprogramm umfasst unter anderem behagliche Teppichböden, edles Parkett oder stylische Design-Beläge. Für die Besucher aus dem Handwerk haben die Messemacher den Treffpunkt in Halle 13 erweitert.

Mit einem moderner gestalteten Standkonzept und branchenaktuellen Themen für den Arbeitsalltag in Zeiten der Digitalisierung soll der "Treffpunkt Handwerk" zum Hotspot in Halle 13 werden. Auf der Domotex 2020 können junge wie erfahrene Handwerker von der Networking- und Community-Area zum lebendigen Austausch mit Kollegen profitieren, versprechen die Messemacher. In Fachvorträgen an allen vier Messetagen berichten namhafte Experten wieder über aktuelle Themen aus der Praxis und stellen neue Lösungswege vor.

Neben dem Handwerker und dem Händler wendet sich die Domotex in diesem Jahr ganz besonders an Architekten und Designer. Das neue Leitthema "Atmysphere" rückt dabei all jene Eigenschaften des Bodens ins Zentrum, die auf das Wohlbefinden sowie Natürlichkeit und Nachhaltigkeit einzahlen. In der Halle 8, die sich ganz der Sonderfläche "Framing Trends" widmet, wird das Leitthema "Atmysphere" in Präsentationen anschaulich dargestellt.

Mit der Sonderausstellung "Wood.Works" lädt die Domotex 2020 ihre Besucher in Halle 8 auf eine Reise durch die facettenreichen Dimensionen von Holz ein. Das natürliche Material wird als wesentliches Element in der Gestaltung von Innenräumen präsentiert, die Behaglichkeit und Wohlbefinden vermitteln.

© boden-wand-decke.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen