Bildergalerie: bwd Round Table 2018

Round Table 2018
© bwd
Sind Designbeläge an Wänden die Zukunft? Oder nur ein Absatzpotenzial für die Industrie? Diese Fragen und mehr diskutierten die Teilnehmer beim bwd Round Table in München, organisiert in Zusammenarbeit mit Mapei.
Round Table 2018
© bwd
Schon bei der Begrüßung wurden die eigenen Meinungen zu dem Thema ausgetauscht.
Round Table 2018
© bwd
Mit Gästen aus ganz verschiedenen Branchen, vom Bodenleger über den Sachverständigen bis hin zum Verlegewerkstoffhersteller, ergaben sich interessante Blickwinkel.
Round Table 2018
© bwd
Stefan Heinze, bwd-Chefredakteur, moderierte die Veranstaltung und führte durch die Diskussion.
Round Table 2018
© bwd
Mapei gilt als Vorreiter, wenn es darum geht, Designbeläge an Wänden zu applizieren. Bernd Lesker, Leiter Technik Mapei GmbH (rechts), im Gespräch mit bwd-Chefredakteur Stefan Heinze.
Round Table 2018
© bwd
Dirk Mayer-Mallmann, Marketingleiter bei der Mapei GmbH, war ebenfalls anwesend.
Round Table 2018
© bwd
Auch Unilin gehörte zu den Herstellern, die auf der Domotex Designbeläge für Wände präsentierte, und durfte beim Round Table nicht fehlen. In München vertreten durch Wolfgang Schüller, Verkaufsleiter Deutschland/Österreich (links).
Round Table 2018
© bwd
Die Diskussionsrunde lieferte einige spannende Ergebnisse, die sich die Teilnehmer gleich notierten.
Round Table 2018
© bwd
Während der Veranstaltung hielt Eileen Wesolowski die schönsten Eindrücke mit der Kamera fest.
Round Table 2018
© bwd
Gerhard Bassinger von Bodenbeläge Gerhard Bassinger in Markt Schwaben (mitte) wies die Teilnehmer darauf hin, dass die Bodenleger von der Industrie funktionsfähige Produkte benötigen.
Round Table 2018
© bwd
Zu den Teilnehmern gehörte auch Rudolf Lange, ÖBV-Sachverständiger für das Bodenlegergewerbe.
Round Table 2018
© bwd
Bernhard Grewing, Chef der Anwendungstechnik bei der Windmöller GmbH, räumte ein, dass sich die Nachfrage nach Designbelägen für die Wand bisher in erster Linie auf den privaten Bereich bezogen hat.
Round Table 2018
© bwd
Stefan Kühberger, Kühberger GmbH – Malerarbeiten, Bodenbeläge, Handwerkerleistungen, München, sieht in Designbelägen an Wänden ein großes Potenzial: "Wenn exklusives Design jenseits von Holz und Stein gefragt ist, können LVTs an der Wand eine überzeugende Alternative sein."