Alle Nachrichten -

Bundesleistungswettbewerb 2021

In Plauen fand am vergangenen Freitag, dem 5. November, der Bundesleistungswettbewerb der Boden- und Parkettleger statt. Jetzt stehen die fünf Besten fest.

Der Bundesleistungswettbewerb ging am Freitag, dem 5. November, in die nächste Runde. Am Beruflichen Schulzentrum e.o.plauen im sächsischen Plauen traten insgesamt sechs Parkettleger und drei Bodenleger gegeneinander an. Bundesleistungswart Tobias Michalak eröffnete die Veranstaltung. Neben den Teilnehmern sahen sich etwa 250 Besucher den Wettbewerb vor Ort an und unterstützten so die jungen Parkett- und Bodenleger.

Die Sieger unter den Bodenlegern sind:
  1. Platz: Moritz Kirche r, Baden-Württemberg
  2. Platz: Niklas Bratfisch, Sachsen
Die Sieger unter den Parkettlegern sind:
  1. Platz: Michael Graber, Bayern
  2. Platz: Jacintha Fürst, Baden-Württemberg
  3. Platz: Adrian Richter, Sachsen
Auch die beiden schönsten Designs der Gesellenstücke wurden ausgezeichnet. Die Preisträger sind Bodenleger Moritz Kircher und Parkettlegerin Jacintha Fürst aus Baden- Württemberg. Der nächste Bundesleistungswettbewerb ist für den 11. November 2022 in Ehingen geplant.
© boden-wand-decke.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen