Homepage -

Brüder Schlau: Neues Führungsteam zum Jubiläum

Im Jahr 2021 wird die Unternehmensgruppe Brüder Schlau mit Sitz in Porta Westfalica ihr 100-jähriges Firmenjubiläum feiern. Die Weichen für die Zukunft snd schon jetzt gestellt: Zum 1. Juli 2020 bekommt die Unternehmensgruppe ein neues Führungsteam.

Gesellschafter und Beirat haben beschlossen, dass die Brüder Schlau GmbH & Co. KG zukünftig von einer dreiköpfigen Geschäftsführung geleitet wird. Den Vertrieb wird weiterhin Christoph Wackerbauer verantworten, der bereits im November 2019 in die Geschäftsführung berufen wurde. Die kaufmännische Leitung wird Stefan Heithecker übernehmen. „Mit Herrn Heithecker haben wir einen qualifizierten und erfahrenen Finanzmann für uns gewinnen können“, berichtet der Beiratsvorsitzende der Unternehmensgruppe Eberhard Beeth. Zusätzlich wird die Ururenkelin des Firmengründers, Carolin Neffe, in die Geschäftsführung aufrücken. Nach fast 20 Jahren ist somit erstmals wieder ein Familienmitglied in der Geschäftsführung vertreten.

Der Wechsel in die 5. Generation sei auch ein klares Bekenntnis der Familie zu dem Unternehmen sowie seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einer Mitteilung heißt es weiter: „Wir freuen uns, der Unternehmensgruppe einen neuen Anstrich zu geben. In erster Linie möchten wir gemeinsam mit der Belegschaft die Zukunft von Brüder Schlau gestalten.“ Die Unternehmensgruppe hat sich während der Corona-Pandemie gut behaupten können. „Unser großer Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen, die unter den erschwerten Bedingungen vollen Einsatz zeigten. Wir werden die Situation weiterhin eng beobachten, um schnell reagieren zu können“, heißt es aus den Reihen der neuen Geschäftsführung.

© boden-wand-decke.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen