Homepage -

Bauwerk Group: Namensänderung und Sitzverlegung

An der ausserordentlichen Generalversammlung der Bauwerk Boen AG vom 3. Dezember 2020 haben die Aktionärinnen und Aktionäre der vom Verwaltungsrat vorgeschlagenen Namensänderung und Sitzverlegung zugestimmt.

Die ausserordentliche Generalversammlung der Bauwerk Boen AG hat der Namensänderung von Bauwerk Boen AG auf Bauwerk Group AG zugestimmt. Ebenfalls wurde die Sitzverlegung von Wallisellen/ZH nach St. Margrethen/SG genehmigt.

Die Bauwerk Group verkauft ihre Produkte unter den beiden bekannten Marken Bauwerk Parkett und Boen. Die Marktbearbeitung ist ausgelegt auf den jeweiligen Verkaufskanal und die geografischen Märkte. Der bewährte Marktauftritt der beiden Marken Bauwerk und Boen wird fortgeführt.

Die Bauwerk Group ist nach eigenen Angaben europaweit der führende Entwickler, Produzent und Anbieter von Parkettböden im Premium-Segment sowie der zweitgrösste Marktteilnehmer im Holzbodenmarkt. Mit jährlich rund 8,7 Mio. m2 verkauftem Parkett unter den Labels Bauwerk Parkett und Boen bietet die Gruppe ein komplementäres Sortiment an 2- und 3-Schicht Parketten sowie Sportbodenbelägen aus Holz an. Der administrative Hauptsitz der Gruppe befindet sich in St. Margrethen/Schweiz. Die Produktionsstandorte sind derzeit in St. Margrethen, Kietaviškės/Litauen und Đurđevac/Kroatien konzentriert.

Im Geschäftsjahr 2019 erwirtschaftete die Bauwerk Group einen Nettoumsatz von CHF 281 Millionen und beschäftigte insgesamt rund 1.600 Mitarbeitende.


© boden-wand-decke.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen