Bildergalerie: Aufbau in drei Kategorien

TopThema LVT Vergleich
© Windmöller Flooring
Rigid-Böden können unterschiedlich aufgebaut sein. Im Gegensatz zum üblichen Aufbau (links) setzt zum Beispiel Windmöller auf zusätzliche Schichten, die Stabilität und Komfort unter einen Hut bringen sollen (rechts).
TopThema LVT Schema1
© MMFA
In der Kategorie „Wood“ ist das Trägermaterial auf Holzbasis. Wahlweise, wie in diesem Beispiel, sind Produkte auch mit Gegenzug und ankaschierter Unterlage ausgestattet.
TopThema LVT Schema2
© MMFA
In der Kategorie „Polymer“ finden sich zum einen klassische LVT-Klick-­Designböden, bei denen Deckschicht und Trägermaterial aus Vinyl bestehen. Auch diese Produkte sind mit Dämpfungsschicht und ankaschierter Unterlage erhältlich.
TopThema LVT Schema3
© MMFA
Die Kategorie „Mixed“ fasst Aufbauten zusammen, bei denen entweder die Deckschicht aus Polymer und die Trägerplatte aus mineralischem ­Material ist (wie hier im Bild), aber auch ein Trägermaterial aus ­Polymer ist möglich. Dann ist oft die Deckschicht aus Leder oder Textil.