Alle Nachrichten -

Ardex: Generationenwechsel an Pandomo-Spitze

Frank Sanau, der mehr als 24 Jahre bei Ardex die Erfolgsgeschichte der fugenlosen Oberflächengestaltung unter dem Namen Pandomo maßgeblich vorangetrieben hat, verabschiedete sich zum 1. Juli 2022 in den Ruhestand. Im Zuge der lang geplanten Nachfolgeregelung übergab er den Staffelstab an Alexander Herlich und Marco Schröder.

Um einen reibungslosen Übergang bei der Nachfolge zu gewährleisten, werden Alexander Herlich (37) und Marco Schröder (45) die Leitung der Abteilung Pandomo gemeinsam übernehmen. Herlich ist dabei für den Vertrieb zuständig, Schröder für den Bereich Strategie und Innovation. Beide sind im Hause Ardex keine Unbekannten. Alexander Herlich arbeitet bereits seit 2016 beim Bauchemiehersteller. Der Architekt war Teil des Vertriebsteams und hat Handwerker und Architekten zu Pandomo beraten. Als Leiter der Abteilung Pandomo ist er jetzt für den nationalen und internationalen Vertrieb und das Objektgeschäft zuständig. Marco Schröder ist ebenfalls schon sehr lange mit Ardex verbunden, erst als Berater und seit 2014 als fester Mitarbeiter. Er startete im Marketing und baute in den vergangenen Jahren das strategische Innovationsmanagement für die gesamte Ardex -Gruppe auf. Bei Pandomo kümmert er sich um die strategische Entwicklung von Produkten und Serviceleistungen.

Zusammen mit Frank Sanau haben Herlich und Schröder bereits erste Weichen gestellt, um Pandomo weiterzuentwickeln und strategisch neu auszurichten. Pandomo soll künftig als eigenständiger Bereich innerhalb der Ardex-Gruppe am Markt agieren.

© boden-wand-decke.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen