Alle Nachrichten -

Anker verabschiedet Erwin Landherr in den Ruhestand

Erwin Landherr war insgesamt 16 Jahre für Anker tätig. Ab dem 01.01.2022 übernimmt Dirk Boll die alleinige Geschäftsführung des Webspezialisten.

Erwin Landherr hat zuletzt vor allen Dingen die Zusammenführung von Anker und dem neuen Mehrheitsgesellschafter OFC und die damit verbundene Zukunftsausrichtung des Unternehmens forciert. Landherrs Fokus lag dabei darauf, die Vertriebsaktivitäten, die Produktentwicklung sowie die Einführung der OFC-Produkte aktiv voranzutreiben und das Unternehmen perspektivisch aufzustellen.

Erwin Landherr hat in den letzten Jahren, wie das Unternehmen mitteilt, „ein perfektes Fundament für die Zukunft des Traditionsunternehmens geschaffen“. „Ich bedanke mich bei Erwin Landherr nicht nur für seine geleistete Arbeit und sein überdurchschnittliches Engagement, sondern auch dafür, dass er es in relativ kurzer Zeit geschafft hat, die Weichen in Richtung Zukunft bei Anker mit großem Geschick und Fingerspitzengefühl zu stellen“, so Dirk Boll, der ab dem neuen Jahr als alleiniger Geschäftsführer die Geschicke von Anker leiten wird.

© boden-wand-decke.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen