bis

Artikel A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Ohne Vorbehandlung wäre nichts passiert - Artikel

Eine falsche Beurteilung der Belegreife eines Unterbodens verleitete zu Maßnahmen, die den späteren Schaden maßgeblich beeinflussten. Zur Aufklärung des Schadensfalles musste der Gutachter alle Register seines Fußboden-Know-hows ziehen.

Optisch nur gering störend - Artikel

In einem neu erbauten Krankenhaus bemängelte der Bauherr vor der Inbetriebnahme Unebenheiten an der Oberfläche. Weil die Sanierung sichtbarer wäre, als es der tatsächliche Zustand ist, riet der Sachverständige von einer Sanierung ab.

Obere Estrichrandzone war nicht fest genug - Artikel

In einem medizinischen Labor wurde ein leitfähiger PVC-Homogenpressbelag in Platten verlegt. Vier Wochen nach der Verlegung kam es zu einer erheblichen Blasen- und Beulenbildung im Bodenbelag.

Offenbar völlig überfordert - Artikel

Alles andere als fachgerecht war die Leistung eines Estrichlegers, der in einer Aula einen Zementheizestrich einbauen sollte. Dabei stellte schon die Sanierung der Altuntergründe im vorhandenen Schulgebäude eine Herausforderung dar.