bis

Artikel A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Behebbare Mängel beseitigen - Artikel

In einer Videothek wurde ein neuer Teppichboden verlegt, bei dem der Auftraggeber kurz darauf Farbunterschiede reklamierte. Während die Verlegefirma den Werklohn einklagte, traten auch Blasen auf, sodass vom Gericht ein Gutachter bestellt wurde.

Bei Lichte besehen - Artikel

Naturgeölte Parkettböden benötigen in der Regel zusätzlich eine nachträgliche bauseitige Einpflege. Wer dabei nicht äußerste Sorgfalt walten lässt, riskiert erhebliche optische Beeinträchtigungen. Das zeigt unser Beispiel deutlich.

Beton zwingt zu falscher Befestigung - Artikel

Klar, dass bei der Befestigung von Fußleisten die Beschaffenheit der Wand nicht außer Acht zu lassen ist. In diesem Fall war der Beton für die Anbringung der vorgesehenen Klemmsockelleisten einfach zu hart. Seit der neue Belag im Altbau war, quiets...

Bretter, die die Welt bedeuten - Artikel

Für Bühnenböden werden in der Regel Dielen gefordert, die eine bestimmte Jahrringlage aufweisen. Wer den Zusammenhang zwischen Jahrringlage und Ausrissen kennt, kann spätere Schäden umgehen.

Breite Dielen, große Fugen - Artikel

Wer Holz haben will, muss auch mit seinen Eigenschaften leben. Das gilt erst recht dann, wenn man den Werkstoff mit der ganzen Bandbreite seiner natürlichen Merkmale verarbeitet.

Botox für den Boden - Artikel

Hohlstellen sind bei großformatigen Landhausdielen ein Dauerthema. Dieser ­Schadensfall zeigt jedoch, dass es immer auf das Verhältnis zur Gesamtfläche ­ankommt und eine Beschwerde nicht automatisch gerechtfertigt ist.

Bambus kann auch anders - Artikel

Chinesisches Wundergras ist die Grundlage von Bambusparkett. Daraus kann man perfekte Fußböden herstellen. Doch Vorsicht: Diese können unliebsame Eigenheiten aufweisen, die zwar kein Mangel sind, aber dennoch nicht schön aussehen und für unzufriedene...

Blasenbildung an CV-Belägen in einem Wohnhaus - Artikel

Was war geschehen? Bei der Sanierung eines mehrgeschoßigen Wohnhauses wurde vor mehr als einem Jahr eine Fußbodenkonstruktion aus Spanplatten auf Polsterhölzern eingebaut. Darauf wurde ein CV-Belag verklebt. Nach einigen Monaten reklamierten die Bewo...

Bodenleger trägt Kosten - Artikel

Kurz nach der Verlegung eines zwei Millimeter dicken PVC-Homogenbahnenbelages in einem neu errichteten Wohngebäude kam es an mehreren Stellen zu großflächigen Abhebungen des Belages vom Untergrund. Was war die Ursache?

Benutzungsschäden am Bodenbelag in einer Neubauwohnung - Artikel

Was war geschehen? In einer neu erbauten Wohnung zog nach vier Jahren der Mieter aus. Anschließend stellte der Vermieter Beschädigungen und Abnützungen fest, die über das normale Maß hinausgingen und machte Schadenersatzforderungen geltend. Der Gut...