bis

Artikel A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Ahornparkett: Vorsicht bei partiellen Ausbesserungen - Artikel

Auf zwei Quadratmetern löste sich Ahornparkett stark ab. Der Vermieter beauftragte daraufhin einen Parkettleger, um die massiven Lamellen nachzukleben und neu zu versiegeln. Doch das Ergebnis war unbefriedigend, denn die bearbeitete Fläche war danach...

Aus anderem Holz - Artikel

Da die Treppe noch nicht eingebaut war, musste der Parkettleger seine Arbeit zeitlich versetzt fertigstellen. Doch als der Verleger die angeschnittenen Elemente entfernen und durch neue Dielen ersetzen wollte, war er völlig überfordert.

Absenken der Decke zur Mitte - Artikel

Im Zuge einer Renovierung in einem Gründerzeithaus sollte das Durchhängen der Fußböden behoben werden. Nach Abschluss der Arbeiten stellte der Auftraggeber unter anderem Unebenheiten am Fußboden fest.

Am Ende blieben Säcke übrig - Artikel

Nach Abschluss der Untergrundvorbereitung wunderte sich der Handwerker über eine große Menge an nicht verarbeiteter Spachtelmasse. Doch anstatt den Auftrag zu prüfen, arbeitete er weiter munter drauflos.

Abschleifen oder auswechseln? - Artikel

Die Beurteilung von Parkettfußböden ist mit pauschalen Vorgehensweisen nicht möglich. Wie unterschiedlich ein Gutachter zwei Schadensbilder beurteilt, obwohl diese sich ähneln, zeigt dieser Beitrag.

Auf den Hund gekommen - Artikel

Mag Parkett auch noch so robust sein, so sind doch manches Mal die Grenzen der Belastbarkeit überschritten. Dieser Schadensfall beweist eindrucksvoll, welche Folgen eine kurzfristige, dafür aber gravierende Nutzungsänderung haben kann.

Auf die falsche Fährte gelockt - Artikel

Nicht immer ist eine zu nasse Reinigung für Schäden am Parkett verantwortlich. Dieser Fall zeigt, dass trotz offensichtlicher Fehler bei der Reinigung die Ursache für das Lösen von Parkettstäben eine ganz andere war.

Auf die Vorbehandlung kommt es an - Artikel

Olivenholz ist hart, robust und lebhaft wie kaum eine andere Holzart. Aber man muss den Umgang mit dem Holz des Charakterbaumes Südeuropas genau kennen, denn es verzeiht nicht den geringsten Fehler.

Auf die Schraube kommt es an - Artikel

Gerade OSB-Platten werden im Dachausbau aufgrund ihrer konstruktiven Eigenschaften immer wieder gerne eingesetzt. Dabei gibt es bei der Bodenverlegung Tücken, die der Handwerker unbedingt achten sollte.

Alle schlechten Dinge sind drei - Artikel

Die Verantwortlichkeiten für Material und Verarbeitung sollten vor der Ausführung einer handwerklichen Leistung genau geklärt sein. Wie dramatisch die Auswirkungen andernfalls sein können, zeigt dieser Fall, der auf dem BEB-Seminar in Schweinfurt für...