Alle Nachrichten -

BEB: Deutscher Estrichpreis geht an die Marmorveredelung Foerg & Weisheit GmbH

In diesem Jahr verlieh der Bundesverband Estrich und Belag (BEB) den Deutschen Estrichpreis 2017 auf der Galaveranstaltung der Branchenmesse EPF (Estrich, Parkett, Fliese). Gewinner ist die Marmorveredelung Foerg & Weisheit GmbH.

Zum zehnten Mal zeichnete der Bundesverband Estrich und Belag (BEB) ein Unternehmen mit dem Deutschen Estrichpreis aus. In diesem Jahr sprach die Jury die Auszeichnung dem Unternehmen Marmorveredelung Foerg & Weisheit GmbH aus Niederwürschnitz zu. Gewürdigt wurden damit die ausgeführten Bauleistungen zur Nutzung einer ehemaligen Synagoge als multifunktionale Begegnungsstätte.

Erneut stiftete die WeGo Systembaustoffe GmbH den Preis. Der Preisträger erhält unter anderem einen Geldbetrag in Höhe von 1.500 Euro. Mit der Preisverleihung kommt dem Bauteil "Estrich" und den bauausführenden Betrieben jährlich öffentlichkeitswirksam Anerkennung zu. Die ausgezeichneten Betriebe haben die Möglichkeit, mit der Auszeichnung in der Folgezeit auch werbewirksam auf ihre Bauleistung hinzuweisen.

Die diesjährige Preisverleihung fand auf der Galaveranstaltung der 11. Internationalen Branchenmesse EPF (Estrich, Parkett, Fliese) in Feuchtwangen statt.

© boden-wand-decke.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen